Petra Friedrich wurde am 9. April in Wien geboren.

Vor ihrer Ausbildung zur Schauspielerin studierte sie Medizin und arbeitete an der Universität Wien im Fachbereich Anatomie.

2001 schloss sie ihr Schauspielstudium am Konservatorium in Wien ab. Auf ihr Erstengagement am Volkstheater Wien folgten langjährige Festengagements in Hannover und Celle.

Viele Sommermonate verbrachte Petra Friedrich in den Festspielstätten von Hannover Herrenhausen und den Kreuzgangspielen Feuchtwangen.


Petra Friedrich spielte Alkemene in Amphitryon von Heinrich v. Kleist, Kassandra in Die Troerinnen nach Euripides, Frau Solness in Baumeister Solness von Ibsen, Emilia in Shakespeares Othello, Sue in Peggy Picket sieht das Gesicht Gottes von Schimmelpfennig, Barbara in Kaspar Häuser Meer von Felicitas Zeller, um nur einige ihrer zahlreichen Rollen zu nennen.


Petra Friedrich arbeitet auch für Film und Fernsehen und lebt als freie Schauspielerin in Berlin.



Vita download.pdf